Versäumte Termine


Unsere Praxis ist bemüht, die zum Teil langfristig geplanten Termine einzuhalten. Sollte aus unausweichlichen Gründen ein Termin abgesagt werden müssen, werden wir Sie 24 Stunden vorher telefonisch informieren.

Daher möchten wir auch unsere Patientinnen, Patienten, Eltern und Jugendliche bitten, vereinbarte Termine soweit wie möglich einzuhalten. Eine Absage des Termins ist bis 24 Stunden vor Termineintritt problemlos möglich.

Sollte der Termin kurzfristiger abgesagt werden, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir den Termin nach den Leistungssätzen der privaten Krankenversicherungen berechnen müssen, wenn wir den Termin nicht anderweitig besetzen können.